Freitag, 15. Januar 2016

Teestunde auf der Wildblumenwiese

Als ich den Frühjahr-/Sommerkatalog 2016 zum ersten Mal durchblätterte, sprang mir sofort das Tee-Set ins Auge. Das Stempelset "Vollkommene Momente" habe ich mir sogar in zwei Sprachen geholt (Deutsch und Englisch), da mir beide Sets so gut gefallen.

Und die dazu passenden Framelits "Teestunde" sind einfach nur klasse und vielseitig einsetzbar! Du findest darin nicht nur Teetassen in verschiedenen Formen und Größen und mit verschiedenen Gestaltungsmöglichkeiten, sondern auch eine Teekanne, einen Teebeutel und Besteck – also alles, was man für eine Einladung zum Tee oder auch zum Essen benötigt.

Mit dem Besteck lassen sich z.B. auch Menükarten gestalten.

Bei meiner Karte geht es aber erst einmal nur um Tee. Auf ein solches Set habe ich schon so lange gewartet und daher mussten die Teetassen auch sofort ausprobiert werden.

Den Hintergrund der Karte bildet das Designerpapier Wildblumenwiese – daher auch der zunächst etwas merkwürdig klingende Titel meines heutigen Posts. ;-)

Das Designerpapier Wildblumenwiese ist eines von vielen Artikeln, das du dir während der Sale-a-bration als Gratisartikel aussuchen kannst.


Ich muss gestehen, dass mich das Papier zunächst gar nicht angesprochen hat, als ich es in der SAB-Broschüre gesehen habe. Jetzt habe ich es mir aber doch als Geschenk ausgesucht und ich bin davon total begeistert! Zu meinen Lieblingsdesigns zählen die Pusteblumen und die Kreise. 


Mit den Pusteblumen habe ich vor ein paar Tagen auch eine Karte gebastelt, die ich dir bald zeigen werde. Lass dich überraschen! ;-)


Verwendete Stampin' Up! Materialien:
Cardstock: Flüsterweiß, Brombeermousse, Waldmoos, Lagunenblau, Designerpapier Wildblumenwiese
Stempelkissen: Schwarz
Stempel: Vollkommene Momente
Stanze: Framelits Formen Teestunde
Sonstiges: Gestreifte Kordel Schwarz, Stampin' Dimensionals 

Nächste Stampin' Up! Sammelbestellung: 17.01., 20 Uhr

Einzelbestellungen sind jederzeit möglich!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen