Donnerstag, 11. Juni 2015

Grußelemente mit Watercolor Wings oder: Ein Hoch auf den extrastarken Farbkarton in Flüsterweiß!

Ja, der Titel ist diesmal recht lang, aber aus gutem Grund: Nicht nur die beiden Stempelsets "Grußelemente" und "Watercolor Wings" haben es mir angetan, sondern auch der neue extrastarke Farbkarton in Flüsterweiß! Der eignet sich nämlich perfekt als Grundkarte, lässt sich aber auch recht bestempeln.

Nachdem ich letzte Woche die gelieferte Ware sortiert hatte, habe ich mich sogleich an meinem Basteltisch begeben, denn es gab und gibt viel Neues, das ausprobiert werden wollte bzw. will.
Diese beiden Karten sind die ersten, die ich mit den neuen Produkten aus dem aktuellen Hauptkatalog 2015-2016 gebastelt habe, und es hat sooo viel Spaß gemacht!

In beiden Stempelsets sind Klarsichtstempel enthalten, sodass man direkt sieht, wo man hinstempelt. Das ist insbesondere bei dem Schmetterling sehr praktisch, denn den kann man sich so zusammenstellen, wie man möchte. Das Prinzip ist das Gleiche wie bei dem Stempelset "So froh", das es während der Sale-a-bration gab: Ein Stempel ist für den Hintergrund gedacht, einer für die äußeren Ränder und einer für Akzente.

Das mag jetzt komplizierter klingen als es eigentlich ist. Probiere es einfach mal aus!



Bei dem Set "Grußelemente" haben es mir die Schriftzüge sehr angetan. Die sind einfach wunderschön! Und so habe ich gleich zwei verschiedene ausprobiert.


Das Paillettenband wollte auch sofort ausprobiert werden. Es funkelt so schön!

Verwendete Stampin' Up! Materialien:
Cardstock: Flüsterweiß extrastark
Stempelkissen: Bermudablau, Aquamarin, Brombeermousse
Stempel: Grußelemente, Watercolor Wings
Sonstiges: Paillettenband in Kirschblüte


Nächste Stampin' Up! Sammelbestellung: 14.06., 20 Uhr

Einzelbestellungen sind jederzeit möglich!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen