Dienstag, 16. Dezember 2014

Betthupferl: Knallbonbon als Verpackung für Rocher

Für die Gäste unseres Spieleabends hatte ich kleine Betthupferl vorbereitet. Mithilfe des Envelope Punch Boards habe ich Knallbonbons gebastelt, in denen jeweils ein Rocher Platz fand.

Unsere Gäste haben sich sehr darüber gefreut und ich kann wieder etwas von meiner To-do-Liste abhaken – ich liebe es, etwas miteinander zu verbinden. ;-)


Die Karten zur Gruppenauslosung, die ich dir am Samstag gezeigt hatte, kamen leider nicht zum Einsatz, da wir diesmal nicht in Gruppen gespielt haben, fanden aber zumindest bei meinem besten Freund großen Anklang, der von der Präzision begeistert war (Big Shot + Steffis Perfektionismus = gutes Ergebnis ;-)). Vielleicht weihen wir sie Silvester ein. Immerhin war ich so nicht in der Verlierergruppe. :D

Die Edgelits "Perfekte Bordüren", die ich für die Enden der Knallbonbons benutzt habe, sind übrigens Bestandteil der Angebote der Woche und bis heute Abend noch für nur 8,96 Euro statt 11,95 Euro erhältlich! 


Verwendete Stampin' Up! Materialien:
Cardstock: Designerpapier im Block "Festlich geschmückt"
Stempelkissen: Chili, Gartengrün
Stempel: Nett-iketten
Stanze: Designeretikett
Sonstiges: Glue Dots, Edgelits "Perfekte Bordüren", Kordel mit Metallfaden in Gold


Nächste Stampin' Up! Sammelbestellung: 06.01.2015, 20 Uhr

Einzelbestellungen sind jederzeit möglich!

1 Kommentar:

  1. Hallo Stephanie,
    Die Knallbonbons sind einfach immer wieder schön. Auch in diesen Farben ein echter Hingucker...
    Grüßle von Kerstin

    AntwortenLöschen