Montag, 13. Oktober 2014

Zierschachtel für Andenken – Pinguin Box

Die Thinlits Formen Zierschachtel für Andenken sind ein wahres Must-have! 

Mit der Big Shot sind die beiden Schachtelteile im Nu ausgestanzt und vorgefalzt. Anschließend müssen nur noch die Quadrate aufeinandergeklebt werden. Jetzt kann die Schachtel noch verziert und zum Beispiel mit Süßigkeiten als Gastgeschenk gefüllt werden.   

Der Fantasie sind beim Basteln keine Grenzen gesetzt: ob Tiere für einen Kindergeburtstag, als Gastgeschenk für eine Hochzeit oder Taufe (gefüllt mit Hochzeitsmandeln bzw. Taufmandeln), als Dekoration für den Kaffeetisch oder einfach als kleine Aufmerksamkeit für einen lieben Menschen, wie ich es vor einigen Wochen für unsere Postbotin gebastelt habe. Hier kannst du dir das Goodie noch einmal angucken.

Die Zierschachtel für Andenken ist schnell angefertigt und flexibel einsetzbar.

In diesem Fall ist ein kleiner Pinguin für meine Schwester entstanden, die ein großer Pinguin-Fan ist. :-)

Hast du die Thinlits auch schon ausprobiert?


Du suchst weitere Anregungen, was du mit den Thinlits Formen Zierschachtel für Andenken basteln könntest? Dann schau mal bei Pinterest vorbei. Dort habe ich auch diesen niedlichen Pinguin entdeckt, den ich sofort nachbasteln musste.


Verwendete Stampin' Up! Materialien:
Cardstock: Schwarz, Flüsterweiß, Glutrot, Orangentraum
Sonstiges: Thinlits Formen Andenken für Zierschachtel


Nächste Stampin' Up! Sammelbestellung: 19.10., 20 Uhr

Einzelbestellungen sind jederzeit möglich!

Kommentare:

  1. Oh wie süß.
    Liebe Grüße
    Susanne

    AntwortenLöschen
  2. Antworten
    1. Schön, dass es euch gefällt! Der Pinguin ist auch ganz einfach nachzubasteln. :-)

      Löschen
  3. Tatsächlich fallen einem bei deinen Beispielen immer wieder neue Ideen ein. Ist eventuell eine gute Idee für den Kindergeburtstag von meiner Tochter - da geht ja fast jedes Tierchen bei der Box.

    Liebe Grüße

    Wendy

    AntwortenLöschen