Montag, 11. August 2014

Sneak Peak: Umschlag für Geschenkkarte und Zierelemente

Als letzte Woche ein großes Paket mit Artikeln aus dem neuen Herbst-/Winterkatalog ankam, habe ich einige Produkte natürlich gleich ausprobiert.

Da ich ohnehin noch eine Geburtstagskarte für eine Bekannte basteln musste, wollte ich auch unbedingt etwas von den neuen Sachen dafür verwenden. Und da der Herbst-/Winterkatalog nicht nur herbstliche und weihnachtliche Produkte enthält, bin ich schnell fündig geworden: Die Thinlits Formen Umschlag für Geschenkkarte und Zierelemente sollten es sein.

Da die Handhabung sehr einfach ist und ich demnächst einen Gutschein im Scheckkartenformat verschenken werde, lege ich die neuen Thinlits Formen auch gar nicht allzu weit weg, denn dafür ist der Umschlag einfach ideal!


Der Clou ist der Verschluss, den du vielleicht schon von anderen Verpackungen kennst: Um zwei Kreise, die mit einer Miniklammer befestigt sind, wird ein Faden gewickelt. So lässt sich der Umschlag ganz einfach öffnen und schließen. 


Bei der Beschenkten kam die Minikarte jedenfalls sehr gut an und ich bin mir sicher, dass diese Art der Verpackung gerade zu Weihnachten bei dem ein oder anderen unterm Weihnachtsbaum zu sehen sein wird. :-)



Verwendete Stampin' Up! Materialien:
Cardstock: Altrosé, Aquamarin, Flüsterweiß, Designerpapier Süßes Sorbet
Stempelkissen: Aquamarin, Savanne
Stempel: Papillon Potpourri, Geburtstagskracher
Stanze: Mini-Schmetterling
Prägeform: Punkteregen
Sonstiges: Stampin' Dimensionals, Strassschmuck, Miniklammern, Stretchband mit Rüschen in Altrosé, Thinlits Formen Umschlag für Geschenkkarte und Zierelemente


Nächste Stampin' Up! Sammelbestellung: 17.08.!

Einzelbestellungen sind jederzeit möglich!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen