Montag, 19. Mai 2014

Love your pretty face – Karte mit den neuen Transparentstempeln von Stampin' Up!

Hast du schon die neuen Transparentstempel von Stampin' Up! ausprobiert? Ich bin davon total begeistert!

Die Handhabung ist ganz simpel und unterscheidet sich kaum von den Clear-Stempeln. Was jedoch ein entscheidender Vorteil ist: Die Transparentstempel kann man auf Anhieb wunderbar ausrichten, da sie durchsichtig sind und man daher sofort sieht, wohin man stempel. Der Stamp-a-ma-jig ist hierbei überflüssig.

Wenn auch du die neuen Transparentstempel vor dem Verkaufsstart der Artikel des neuen Hauptkatalogs testen möchtest, dann hast du (je nach Verfügbarkeit) bis Ende Mai noch Gelegenheit, dir eines von insgesamt vier exklusiven Stempelsets gratis zu sichern. Mehr zu dieser Aktion findest du hier.

Ich habe mir das Stempelset "Show & Tell 2" ausgesucht und wollte es natürlich auch sofort ausprobieren. Das Ergebnis ist diese Karte.


Erkennst du, welche Elemente mit den neuen Stempeln entstanden sind?

Das Stempelset ist so vielseitig, dass ich mich erst gar nicht entscheiden konnte, welche Stempel ich zuerst ausprobiere. Neben dem Herz wollte ich vor allem die Pfeile ausprobieren, die momentan ja absolut im Trend liegen. 


Der Spruch "Love your pretty face" ist bereits als Fahne vorgegeben. Ausgestanzt habe ich ihn dann mit der kleinsten Framelits-Form aus dem Banner-Set.

Ich wünsche dir einen guten Start in die neue Woche! 

Verwendete Stampin' Up! Materialien:
Cardstock: Savanne, Glutrot, Jade, Flüsterweiß, Designerpapier im Block "Frisch & farbenfroh"
Stempelkissen: Savanne, Glutrot, Jade, Schwarz
Stempel: Transparentstempel "Show & Tell 2", Gorgeous Grunge, Bug Me
Stanze: Boho-Blüten, Itty Bitty, Eckiger Anhänger
Framelits: Banner
Sonstiges: Leinenfaden, Stampin' Dimensionals

Nächste Stampin' Up! Sammelbestellung: 25.05.!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen