Donnerstag, 10. April 2014

Osterkörbchen mit "Frisch & farbenfroh"

Heute habe ich für dich wieder eine Anregung zum Basteln für Ostern.

Diesmal habe ich aus dem Designerpapier "Frisch & farbenfroh" ein Osterkörbchen gebastelt.

Die Schokoeier lassen bereits erahnen, dass es sich um ein relativ kleines Körbchen handelt. Tatsächlich benötigst du hierfür nur ein Blatt (11,4 x 16,5 cm) Designerpapier im Block "Frisch & farbenfroh" und es bleibt sogar noch ein Reststück übrig.

Aufgrund der Größe eignet sich das Osterkörbchen auch wunderbar für den Kaffeetisch, entweder als Tischdeko oder als Willkommensgeschenk für die Gäste.


Mit einem kleinen Schild versehen kannst du es sogar als "Tischkärtchen" verwenden. 

Für das Ostergras habe ich Cardstock in Farngrün erst gefalzt und dann in Streifen geschnitten.

 
Verwendete Stampin' Up! Materialien:
Cardstock: Designerpapier im Block "Frisch & farbenfroh", Glutrot, Farngrün
Stanze: Kreis 3/4"
Sonstiges: Miniklammern 1/8"

Nächste Stampin' Up! Sammelbestellung: 13.04.2014

Kommentare:

  1. Hallo, könntest Du eine Anleitung dazu veröffentlichen?

    AntwortenLöschen
  2. Ja, das kann ich gerne machen! Ich werde das Osterkörbchen heute noch einmal basteln und morgen dann die Anleitung dazu veröffentlichen. LG!

    AntwortenLöschen