Montag, 17. März 2014

Karte mit Bowling Pins zum 50. Geburtstag

Gewünscht war eine Karte zum 50. Geburtstag eines Bowling-Fans. Die Karte sollte viel Platz für Unterschriften bieten und nach Möglichkeit noch ein Fach für ein Geldgeschenk enthalten. Mehr Informationen hatte ich nicht.

Es ist gar nicht so einfach, eine Karte für jemanden zu gestalten, den man nicht kennt. Daher habe ich mich an den Farben Weiß und Rot der Bowling Pins orientiert. Die Zahl 50 durfte zu dem runden Geburtstag natürlich auch nicht fehlen.

Da ein Fach für Geldscheine gewünscht war, habe ich ein bisschen herumexperimentiert und dabei eine Falttechnik für Karten entwickelt, die sogleich noch bei einer weiteren Geburtstagskarte Anwendung fand. Sowohl die Falttechnik als auch die andere Geburtstagskarte zeige ich dir in den nächsten Tagen.


Hier siehst du schon einmal die Innenseite mit dem Fach für Geldscheine.


Durch die Falttechnik kann man die Karte sogar wie einen Tischkalender hinstellen. Damit passt sie wunderbar auf den Geburtstagstisch.


Die Zahl 50 habe ich embosst, damit sie besser zur Geltung kommt. 



Verwendete Stampin' Up! Materialien:
Cardstock: Flüsterweiß, Designerpapier Frisch & farbenfroh, Glutrot
Stempelkissen: Versamark
Stempel: Morning Post Numbers, Wimpeleien
Prägeform: Zickzackmuster
Stanze: Großes Oval, Wortfenster, Kreis 1-3/4, Wellenkreis 2-3/8, Dekoratives Etikett
Sonstiges: Stampin' Emboss Prägepulver Aquamarin, Stampin' Writer Marker Glutrot, Color Spritzer 

Nächste Sammelbestellung: 23.03.2014

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen