Freitag, 31. Januar 2014

Weihnachtskarte mit Eiszauber

Ja, du siehst richtig. Eine Weihnachtskarte Ende Januar. Da aber zumindest noch Winter ist und ich gestern schon erwähnt habe, wie gut das Designerpapier Eiszauber von Stampin' Up! zur aktuellen Wetterlage passt, möchte ich dir heute zeigen, dass das Papier auch gut zu einer Weihnachtskarte passt.
Klassische Weihnachtsfarben sind Schiefergrau, Flüsterweiß, Aquamarin, Petrol und Jade zwar nicht, richtig eingesetzt überzeugen sie aber durch ihre kühle Eleganz und wirken modern. 


Unseren Freund Dasher aus dem Stempelset Best of Christmas (erhältlich bis zum 31.03.2014) habe
ich durch die Farbe Aquamarin betont. Damit er im Schneesturm auch etwas sieht, hat er von mir noch ein Perlenauge bekommen.

Auf dem folgenden Bild siehst du die Kontraste und den 3D-Effekt durch die Stampin' Dimensionals ein wenig besser.  

Wenn dir das Designerpapier Eiszauber auch so gut gefällt wie mir, dann solltest du es dir jetzt noch schnell sichern, denn der Herbst-/Winterkatalog ist nur noch bis zum 01.02.2014 gültig!

"Designerpapier im Block Eiszauber" beinhaltet 48 Blätter (je 24 in 2 doppelseitigen Designs, 11,4 x 16,5 cm, also die perfekte Größe zur Kartengestaltung). 8,50 Euro

"Besonderes Designerpapier Eiszauber" beinhaltet 12 Blätter (je 2 in 5 doppelseitigen Designs mit Metallglanzoptik, 30,5 x 30,5 cm). 15,25 Euro

Beide Artikel findest du im Herbst-/Winterkatalog auf Seite 29.

Verwendete Stampin' Up! Materialien:
Cardstock: Schiefergrau, Designerpapier Eiszauber, Flüsterweiß, Aquamarin
Stempelkissen: Aquamarin, Schiefergrau
Stempel: Best of Christmas, Wunderbare Weihnachtsgrüße
Sonstiges: Stampin' Dimensionals

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen